Manker Café-Frühstück & Film im Oktober

Am 13.Oktober begrüßen wir Sie ab 9 Uhr bei uns in der Café Konditorei Holzgruber zum Frühstücksbuffet. Anschließend geht’s um 11:15 Uhr zu Eric Bouton ins Acht Millimeter Kino Mank, wo die Komödie »Ausgeflogen« gezeigt wird.

Kosten: insgesamt € 18,– pro Person
Wir bitten um telefonische Reservierung direkt bei uns unter +43 2755 20 291 (nicht im Kino).

»Dreifache Mutter, Single und Karrierefrau: Héloïse (Sandrine Kiberlain) lebt in Paris mit ihren Sprößlingen Jade (Thaïs Alessandrin), Theo (Victor Belmondo) und Lola (Camille Claris). Neben dem Familienalltag ist sie Restaurantbesitzerin. Dabei bleibt natürlich kaum Zeit einen neuen Freund zu suchen. Als die jüngste Tochter kurz vor ihrem Schulabschluss steht und auf die Zusage für ein Studium in Kanada wartet, beginnt die Mutter wie wild Videos von ihnen zu machen. Das Nesthäkchen wird flügge, wo ist die Zeit hingeflogen? Doch bei all den Videoaufnahmen, vergisst sie jedoch ganz schnell auch die Zeit mit ihrer Tochter wirklich zu genießen. Und dann wäre da noch die Sache, dass sie sich bei einer Dating-Plattform angemeldet hat.«

Quirlig, lebensfroh und immer der Situation angepasst, verspricht „Ausgeflogen“ eine französische Familienkomödie für die ältere und jüngere Generation zu sein. Während die Kritiker von einem Liebesbrief an die Eltern-Generation sprechen, entstand der Film auf einer wahren Grundlage.

https://www.kino.de/film/mon-bebe-2019/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.